Aufforstung von 1.800 Hektar

Lage:
Bertoni / Maciel – ca. 20 km von Caazapá entfernt in Ost Paraguay
Objekt: Weideland mit Teichen. Fläche von ca. 1.800 ha in einer weiten Ebene in kultivierter Landschaft in unmittelbarer Nachbarschaft von einem Aufforstungsprojekt von bisher 10.000 Hektar.
Straße: Das Grundstück ist ca. 5 km von der Asphaltstraße entfernt gelegen.
Stromanschluss: Anschluss mit 220 Volt möglich.

Telefon: In dieser Gegend ist das Betreiben eines Mobiltelefons und Internet über Glasfaserkabel
möglich

Ausstattung in Stichpunkten:
* Gute Zufahrt,

Infrastruktur: Die Infrastruktur ist sehr gut

Investitionsgegenstand: Umwandlung von ca. 1.800 Hektar Weideflächen in nachhaltig bewirtschaftete Wälder

Hinweise zum Objekt und dessen Umfeld
Die Estancia liegt an einer guten Asphaltstraße. Für paraguayische Rinderfarm sehr gute Infrastruktur. Weites offenes Land.

Mit dem Auto ist man etwa 3,5 Stunden nach Asunción unterwegs. Die nächstgelegene Einkaufsmöglichkeit ist Caazapá (ca. 20 km). Der nächste internationale Flughafen ist Asunción.

Wertholzaufforstung - Caazapá Paraguay
Mit Grundstückkauf ohne Preissteigerung
Investition:  
Landkauf USD 4.860.000
Überschreibungskosten USD 145.800
Fläche für Wege, nicht bepflanzbare Flächen -
Wegebau USD 123.120
Entwässerungsgräben USD 109.440
Bodenvorbereitung und Pflanzung USD 2.599.200
Pflege Jahr 2 - 6 USD 957.600
Total Initial Costs USD 8.795.160
   
Holzverkäufe (Prognose):  
3. Jahr Durchforstung (15m3/ha) USD 225.720
7. Jahr Durchforstung (40 m3/ha) USD 1.368.000
11. Jahr Durchforstung (142 m3/ha) USD 7.770.240
16. Jahr Ernte (294 m3/ha) USD 18.098.640
Gesamt Holzverkäufe USD 27.462.600
   
Voraussichtliche Rendite (Prognose, kann je nach Holzpreis nach oben oder unten varieren) 9%